Informationen und Listen in Teams mit Power Apps – Project Oakdale

Möchten Sie Daten schnell und flexibel in Teams verwalten? Mit „Project Oakdale“ legen Sie pro Team eine eigene Umgebung an, um darin Tabellen zur Datenspeicherung einzurichten und eine Power App zu erstellen, welche es Ihnen ermöglicht die Daten flexibel anzuzeigen. Eine so erzeugte Power App lässt sich in Teams einbinden – und ist auch nur aus Teams heraus nutzbar. Schauen Sie sich die flexible Alternative zu Microsoft Lists an, wenn Sie komplexere Ansprüche haben!

#PowerApps #Teams

Mehr Informationen, Links und News rund um PowerApps und Teams: https://www.office365akademie.de/project/powerapps/ https://www.office365akademie.de/project/teams/

Dieses Video ist Bestandteil unserer Videoserie „Produktiver Arbeiten“.
Sie bekommen darüber das Video direkt in Ihr Office 365 geliefert!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Informationen und Listen in Teams mit Power Apps – Project Oakdale“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie haben eine Frage oder eine Anmerkung zu diesem Video?