Ein Team richtig betreuen und moderieren – Aufgaben des Besitzers als Community Manager (inkl. Demo-Video!)

Möchten Sie eine Gruppe von Personen beim erfolgreichen Austausch unterstützen? Dann macht es Sinn einen Community Manager für das Team zu ernennen. Der Community Manager definiert und kommuniziert das Ziel der Gruppe, nimmt Einstellungen an dem Team vor und kümmert sich darum. Er gibt zum Start Impulse um die Nutzung in Gang zu bringen und belebt die Konversation und das Thema regelmäßig.

#Teams

Mehr Informationen, Links und News rund um Teams: https://www.office365akademie.de/project/teams/

Dieses Video ist Bestandteil unserer Videoserie „Produktiver Arbeiten“.
Sie bekommen darüber das Video direkt in Ihr Office 365 geliefert!

Beschreibung

Dieses Video steht als kostenloses Demo-Video zur Verfügung:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ein Team richtig betreuen und moderieren – Aufgaben des Besitzers als Community Manager (inkl. Demo-Video!)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie haben eine Frage oder eine Anmerkung zu diesem Video?