Eine Übersicht über die UserGroups – das gibts doch schon, wird der Insider sagen, nämlich auf http://sharepointsocial.de/usergroups/
Ja, das ist natürlich richtig – und meine Devise lautet ja von Anfang an, dass ich nichts machen möchte, was es schon gibt und auch zu niemand eine Konkurrenzsituation schaffen möchte.

Und trotzdem habe ich meinen Plan nicht aufgegeben, aus zwei Gründen:

Mehrere Gespräche haben mir gezeigt, dass viele einfach nach Office 365 User Groups suchen und nicht nur nach einem Teilbereich (wie z.B. SharePoint). – Ich weiß aber auch, dass viele SharePoint User Groups den Fokus mittlerweile nicht mehr nur auf SharePoint legen, sondern eben deutlich breiter aufgestellt sind, vor allem in Richtung Office 365. Hier wollte ich etwas bieten was die User finden. Viele der User Groups leisten hervorragende Arbeit und haben tolle Vorträge und Events im Programm. Um so breiter das in die Öffentlichkeit getragen wird, um so besser.

Der zweite Punkt war dann die Darstellung.

Schon oft habe ich mich geärgert, wenn ich geschaut habe ob es in meinem Umkreis etwas gibt – egal ob es ein Baumarkt, eine Schule, ein Krankenhaus o.ä. ist, und mir dann eine alphabetische Liste mit den Ortsnamen präsentiert wird. – Für alle die aus einer „richtigen Stadt“ kommen, muss das Problem vielleicht erklärt werden: Ich wohne nicht in München, sondern in Erolzheim. Erolzheim liegt zwischen Memmingen und Illertissen (das hilft in der Regel auch nicht weiter), also zwischen Ulm und Kempten, auch Augsburg ist in der Nähe (irgendwie zumindest), Biberach und zum Schluss bleibt dann halt: zwischen München und Stuttgart.

So, wenn ich nun rausfinden möchte, wo der nächste Baumarkt ist, dann tut sich ein Münchner leicht. Er schaut unter „M“ wie München. Und wo schaue ich? Unter „M“ wie Memmingen, dann unter „I“ wie Illertissen, „A“ wie Augsburg… Ich glaube die Problematik ist angekommen.

Meines Erachtens bietet das Alphabet eine hervorragende Sortiermöglichkeit, aber nicht unbedingt für Städtenamen. Und so habe ich mir gedacht, ich präsentiere eine Übersicht der UserGroups als Landkarte und dann auch noch unter einer eigenen Domain: www.office365usergroup.de (Leider konnte ich Michael Greth von der Idee mit der Landkarte noch nicht ganz überzeugen, aber als Berliner hat man das Problem wohl weniger 🙂 Natürlich habe ich aber seine SharePoint User Group-Seite ebenfalls verlinkt, sodass auch hier jeder darauf zugreifen kann. Auch an der Stelle: Ich möchte keine Konkurrenz schaffen sondern möchte das bestmögliche für die User anbieten.)

Auf der Übersicht unter www.office365usergroup.de findet man somit alle UserGroups die sich rund um das Thema Office 365 aufgestellt haben – und nicht nur mit bestimmten Teilbereichen.

Es freut mich, dass das vorhaben mittlerweile umgesetzt ist. – Weil die Domain natürlich noch keiner kennt habe ich dann in den User Groups auch gleich mal Werbung dafür gemacht und alle bei denen ich Zugang gekriegt habe mit schönem folgenden Text beglückt:

 

Hallo zusammen,

unter www.office365usergroup.de habe ich eine Seite angelegt mit der Übersicht über alle User Groups im deutschsprachigen Raum – Zusammengestellt auf einer Landkarte.
Falls jemand dort Infos, Links o.ä. platzieren möchte im Kontext der User Groups, bitte einfach eine Info an mich.
Für User Groups stelle ich auch gerne, falls jemand daran Bedarf hat, eine Mailadresse (@office365usergroup.de) zur Verfügung, eine E3 Lizenz, eine Yammer Gruppe, SharePoint Site oder ein Team in Teams. Einfach melden!

Viele Grüße
Thomas Maier