In unserem neusten Experteninterview ist René Klag von Avanade zu Gast gewesen. Im Interview geht es um den Status von Office 365 als Standard in vielen Unternehmen.   

Office 365 ist mittlerweile zu einem Großteil in großen Firmen eingeführt worden. Office 365 fördert die Produktivität bei einer Standardisierung der Arbeitsumgebung.  

Die Firma Avanade begleitet Unternehmen bei der Einführung von Office 365 und konnte so bereits über 6 Millionen Arbeitsplätze auf Office 365 migrieren und ist in Projekten mit 28 von 30 DAX Konzernen. Dadurch konnte ein enormer Erfahrungsschatz aufgebaut werden.  

Auch wenn jede Migration individuell betrachtet werden muss, konnte Avanade nach so vielen Umstellungen einen Standardprozess etablieren, mit dem Unternehmen schnell und routiniert auf Office 365 umgestellt werden können.  

Das volle Potential von Office 365 entfalten

Die genannten Zahlen zeigen, dass Office 365 in vielen Unternehmen das Werkzeug der Wahl ist. Dennoch wird in vielen Unternehmen nicht das volle Potential von Office 365 ausgeschöpft. Viele inkludierten Services von Office 365 werden oftmals nicht eingesetzt, sondern nur das alte Office Paket durch Office 365 substituiert. Der größte Mehrwert der Microsoft Lösungen entsteht allerdings, wenn man das Paket vollumfänglich nutzt und die einzelnen Tools kombiniert.  

Power Plattform – der nächste große Schritt?

Weitere Microsoft Tools, die Unternehmen einen großen Mehrwert bieten können, sind in der Power Plattform enthalten. Werkzeuge wie Power BI, Power Automate und Power Apps können Altsysteme ablösen und große Produktivitätserhöhungen herbeiführen. Auch die Verbindung von Daten wird ein großes Thema werden, um zum Beispiel Daten aus CRM und anderen Systemen zusammenzubringen.   

Mitarbeiterzufriedenheit und Kundenzufriedenheit erhöhen mit modernen Lösungen

Auch wenn in vielen Unternehmen bereits moderne Tools wie Office 365 eingeführt sind, ist vielerorts auch noch ein anderes Bild anzutreffen. Unternehmen, die sich modernen Anwendungen und der fortschreitenden Digitalisierung verschlossen gegenüber zeigen, werden oftmals abgehängt. Viele Kunden möchten alte Arbeitsweisen nämlich nicht mehr akzeptieren und suchen sich neue modernere Partner. Auch Mitarbeiter bevorzugen moderne, leicht zu bedienende Systeme, mit denen sie schneller arbeiten können. Somit ist bei vielen Prozessen noch Optimierungsbedarf gegeben.   

Über René Klag

René Klag ist Berater Solution Specialist Group Manager im Bereich Workplace & Infrastructure Modernisierungbei Avanade. 

LinkedIn 

www.avanade.com  

 

Aufzeichnung des Interviews

PRODUKTIVER ARBEITEN MIT OFFICE 365

Das vollintegrierte eLearning, das am besten zu Office 365 passt!

A

Kontinuierlicher Wissenstransfer

Kurz und prägnant

Monatlich neue Videos

Tätigkeitsorientiert