Vor und Nachteile von Microsoft Flow: Für welche Szenarien es sich optimal eignet, und wo die Grenzen liegen

Vor und Nachteile von Microsoft Flow: Für welche Szenarien es sich optimal eignet, und wo die Grenzen liegen

Der SharePoint Designer hat jahrelang unzähligen Anwendern gute Dienste bei der Workflow-Erstellung geleistet. Inzwischen entwickelt Microsofts den Designer nicht mehr weiter und setzt voll auf die Office 365-Komponente Microsoft Flow.

via Pocket https://sharepoint360.de/vor-und-nachteile-von-microsoft-flow-fuer-welche-szenarien-es-sich-optimal-eignet-und-wo-die-grenzen-liegen/

Microsoft Flow für den Zugriff auf SharePoint erweitern. Teil 2 – Umsetzung in Flow.

Microsoft Flow für den Zugriff auf SharePoint erweitern. Teil 2 – Umsetzung in Flow.

Im Teil 2 dieses zweiteiligen Beitrags, wird die Umsetzung innerhalb von Microsoft Flow erläutert. Wie im Teil 1 bereits beschrieben, geht es um die Bearbeitung einer Liste mit GDPR relevanten Systemen in SharePoint Online. Die einzelnen Einträge müssen von verschiedenen Stellen genehmigt werden.

via Pocket https://www.1stquad.com/2019/01/04/microsoft-flow-fuer-den-zugriff-auf-sharepoint-erweitern-teil-2-umsetzung-in-flow/

Microsoft Flow für den Zugriff auf SharePoint erweitern. Teil 1 – Grundlagen und Tools.

Microsoft Flow für den Zugriff auf SharePoint erweitern. Teil 1 – Grundlagen und Tools.

In Microsoft Flow stehen bereits von Hause aus etliche Workflow Aktionen bereit, um auf SharePoint Online zuzugreifen. Trotzdem gibt es viele Situationen, bei denen die vorhandenen Aktionen nicht ausreichen. oder keine fertige Aktion zur Verfügung steht.

via Pocket https://www.1stquad.com/2018/12/19/microsoft-flow-fuer-den-zugriff-auf-sharepoint-erweitern-teil-1-grundlagen-und-tools/