Experteninterview mit Ralf Mania: Teams Enterprise Voice

Experteninterview mit Ralf Mania: Teams Enterprise Voice

Mit Microsoft Teams kann ein großer Teil der Unternehmenskommunikation abgewickelt werden, auch die Telefonie. Ralf Mania gibt uns im Experteninterview einen Überblick über die Telefonie mit Teams, was die Grenzen hierbei sind und was bei einer Migration auf Teams Telefonie zu beachten ist.

Das End of Life von Skype for Business Online am 31.07.2021 stellt viele Unternehmen nun vor die Herausforderung die Kommunikation auf Teams umzustellen.

Teams ist im Gegensatz zu Skype for Business ein reiner Cloud Dienst. Daher empfiehlt Ralf Mania auch im Kontext der Telefonie mit Teams auf eine reine Cloud Lösung umzustellen und nicht eine Hybrid Variante zu fahren, wenn dann nur als Übergangslösung.

Features und Grenzen der Telefonie mit Teams

In der folgenden Abbildung können Sie die Telefonie Features über Teams einsehen.

Für die meisten Firmen genügen die Möglichkeiten, die die Telefonie über Teams bietet. Dennoch sind nicht alle gewohnten Telefonie Szenarien eins-zu-eins auf Teams übertragbar. Hierbei gilt es, die Use-Cases zu betrachten und diese womöglich mit neuen Ansätzen umzusetzen.

Komplexere Anforderungen wie Call Center Lösungen oder Service Desk Queues lassen sich allerdings nicht mit Teams umsetzen. Hierzu müssen Drittanbieter Lösungen mit eingebunden werden, um auch hierfür Möglichkeiten zu schaffen. Auch analoge Endgeräte wie beispielsweise Faxe oder Notruftelefone müssen separat betrachtet werden.

Devices

Neben dem Teams Client kann auch über Teams mit anderen Endgeräten telefoniert werden. Ralf Mania gibt im Interview einen Überblick zu folgenden Devices:

  • Collaboration Bar
  • Teams Displays
  • Microsoft Teams Phones

Migration zu Teams Enterprise Voice

Sie möchten auf Teams Enterprise Voice migrieren? Eine gute Vorbereitung für die Migration ist hierbei elementar. Am besten sollten die gewünschten Szenarien bereits vorab in einer Testumgebung ausprobiert werden. Darüber hinaus ist es wichtig, vorab Call Pläne festzulegen und zu definieren, welche Rufnummern wo genutzt werden sollen. Ein wichtiges Element im Zusammenhang mit der Teams Telefonie ist der Session Border Controller. Hierbei muss vorab geklärt werden, wie dieser an den SIP-Trunk des Providers angebunden werden kann.

Alle Informationen zu Teams Enterprise Voice gibt es in der Aufzeichnung des Interviews. Viel Spaß beim Anschauen!

Über Ralf Mania

Ralf Mania ist Cloud Architect mit dem Schwerpunkt Teams bei der Glück & Kanja Consulting AG.

E-Mail 
XING
LinkedIn
Twitter
TUG
www.glueckkanja.com/de/

Aufzeichnung des Interviews

Folien auf SlideShare

PRODUKTIVER ARBEITEN MIT OFFICE 365

Das vollintegrierte eLearning, das am besten zu Office 365 passt!

A

Kontinuierlicher Wissenstransfer

Kurz und prägnant

Monatlich neue Videos

Tätigkeitsorientiert

Experteninterview mit René Klag: Office 365 ist quasi Branchenstandard

Experteninterview mit René Klag: Office 365 ist quasi Branchenstandard

In unserem neusten Experteninterview ist René Klag von Avanade zu Gast gewesen. Im Interview geht es um den Status von Office 365 als Standard in vielen Unternehmen.   

Office 365 ist mittlerweile zu einem Großteil in großen Firmen eingeführt worden. Office 365 fördert die Produktivität bei einer Standardisierung der Arbeitsumgebung.  

Die Firma Avanade begleitet Unternehmen bei der Einführung von Office 365 und konnte so bereits über 6 Millionen Arbeitsplätze auf Office 365 migrieren und ist in Projekten mit 28 von 30 DAX Konzernen. Dadurch konnte ein enormer Erfahrungsschatz aufgebaut werden.  

Auch wenn jede Migration individuell betrachtet werden muss, konnte Avanade nach so vielen Umstellungen einen Standardprozess etablieren, mit dem Unternehmen schnell und routiniert auf Office 365 umgestellt werden können.  

Das volle Potential von Office 365 entfalten

Die genannten Zahlen zeigen, dass Office 365 in vielen Unternehmen das Werkzeug der Wahl ist. Dennoch wird in vielen Unternehmen nicht das volle Potential von Office 365 ausgeschöpft. Viele inkludierten Services von Office 365 werden oftmals nicht eingesetzt, sondern nur das alte Office Paket durch Office 365 substituiert. Der größte Mehrwert der Microsoft Lösungen entsteht allerdings, wenn man das Paket vollumfänglich nutzt und die einzelnen Tools kombiniert.  

Power Plattform – der nächste große Schritt?

Weitere Microsoft Tools, die Unternehmen einen großen Mehrwert bieten können, sind in der Power Plattform enthalten. Werkzeuge wie Power BI, Power Automate und Power Apps können Altsysteme ablösen und große Produktivitätserhöhungen herbeiführen. Auch die Verbindung von Daten wird ein großes Thema werden, um zum Beispiel Daten aus CRM und anderen Systemen zusammenzubringen.   

Mitarbeiterzufriedenheit und Kundenzufriedenheit erhöhen mit modernen Lösungen

Auch wenn in vielen Unternehmen bereits moderne Tools wie Office 365 eingeführt sind, ist vielerorts auch noch ein anderes Bild anzutreffen. Unternehmen, die sich modernen Anwendungen und der fortschreitenden Digitalisierung verschlossen gegenüber zeigen, werden oftmals abgehängt. Viele Kunden möchten alte Arbeitsweisen nämlich nicht mehr akzeptieren und suchen sich neue modernere Partner. Auch Mitarbeiter bevorzugen moderne, leicht zu bedienende Systeme, mit denen sie schneller arbeiten können. Somit ist bei vielen Prozessen noch Optimierungsbedarf gegeben.   

Über René Klag

René Klag ist Berater Solution Specialist Group Manager im Bereich Workplace & Infrastructure Modernisierungbei Avanade. 

LinkedIn 

www.avanade.com  

 

Aufzeichnung des Interviews

PRODUKTIVER ARBEITEN MIT OFFICE 365

Das vollintegrierte eLearning, das am besten zu Office 365 passt!

A

Kontinuierlicher Wissenstransfer

Kurz und prägnant

Monatlich neue Videos

Tätigkeitsorientiert

Office 365 Akademie News – Juli 2020

Office 365 Akademie News – Juli 2020

Themen dieser Sendung

  • Datenschutz & Microsoft
  • Veranstaltungskalender
  • Umbenennung von Azure Active Directory-Rollen
  • OneDrive Sync Report
  • Profilkarte ergänzen
  • Verbesserte „Geschützte Ansicht“ in Office
  • Profilinformationen werden entfernt beim Sync mit Azure
  • Wie gut sind die Geräte meiner Anwender?

Selbstmanagement

  • Aufgaben im web wird abgeschaltet (ersetzt durch To Do)
  • Erwähnen Funktion in Mails lässt sich abschalten
  • Social Connector wird eingestellt
  • Neue Auswertungen (ab 100 Nutzer)

Power Platform

  • Neue Konnektor: Schichten
  • Neue Konnektor: Office Scripts
  • Automatische Seitenaktualisierung
  • Mobile Berichte: Phone Emulator

Dateien, Intranet und Videos

  • Hintergrundgeräusch-Unterdrückung nun weltweit verfügbar
  • Freigaben „zu meinem OneDrive hinzufügen“
  • Sync von Bibliotheken mit Pflicht-Spalten
  • SharePoint 2010 Workflows abgekündigt
  • Titelspalte umbenennen
  • Fixierte Titelspalte für SharePoint
  • Listenfreigabe
  • Fluent Design für SharePoint kommt
  • Cortex: Neue Rollen werden erforderlich
  • Verbesserter Speichern-Dialog
  • Office Scripts: Neuerungen

Word:

  • Text als Vektor-Grafik (SVG) speichern

Excel:

  • Längere Dateinamen (400 Zeichen)
  • Aktien und Geografie nun auch in deutsch

Zusammenarbeit

  • Weg zu Microsoft Teams
  • Pläne in bestehende Gruppen / Teams kopieren
  • Cortana Sprachunterstützung in Teams mobile
  • 49 Teilnehmer anzeigen
  • Intelligentere Rechtschreibprüfung erkennt Sprachen
  • Teams Home – eigene Funktionen
  • Besprechungen in Teams
  • Besprechungen in Teams: Lobby
  • Besprechungen in Teams: Dynamische Ansichten
  • Besprechungen in Teams: Reaktionen
  • Besprechungen in Teams: Die Zukunft
  • Fernsteuer-Funktionen für Teams Rooms
  • Teams Phones: Mehr Funktionen
  • Teams Displays (derzeit nicht für DE!)
  • Together-Mode
  • Videoaufzeichnung in der App

Experteninterview mit Alexandru Inocan: Security-Konzept für Teams

Experteninterview mit Alexandru Inocan: Security-Konzept für Teams

Microsoft Teams wird in immer mehr Unternehmen eingeführt. Im Rahmen der Teams Einführung muss aber auch ein passendes Security-Konzept berücksichtigt werden. Alexandru Inocan gibt uns im Experteninterview einen Einblick, was zu einem guten Security-Konzept für Microsoft Teams gehört.

Grundsätzlich muss das Security-Konzept für Teams abgestimmt sein auf den gesamten Office 365 Tenant, da viele weitere Microsoft Apps in Teams eingebunden werden können.

Folgende Mindestanforderungen sollten im Rahmen des Security-Konzepts für Teams geklärt werden:

  • Dürfen Anwender Teams selbst erstellen?
  • Was dürfen Gäste und welche Rechte dürfen Anwender an Gäste erteilen?
  • Dürfen Dritt-Anbieter-Apps verwendet werden?

Ein nützliches Tool zur Erhöhung der Sicherheit in Teams ist das Secure Score Dashboard. Sie möchten mehr darüber erfahren? Im Experteninterview gibt es weitere Informationen. Viel Spaß beim Anschauen!

Über Alexandru Inocan

Alexandru Inocan ist Future Workplace Consultant bei SoftwareOne.

LinkedIn

www.softwareone.com

 

Aufzeichnung des Interviews

PRODUKTIVER ARBEITEN MIT OFFICE 365

Das vollintegrierte eLearning, das am besten zu Office 365 passt!

A

Kontinuierlicher Wissenstransfer

Kurz und prägnant

Monatlich neue Videos

Tätigkeitsorientiert

Experteninterview mit Sven R. Becker: Lernen wir zu viel?

Experteninterview mit Sven R. Becker: Lernen wir zu viel?

Lernmaterialien zu den unterschiedlichsten Themen sind heutzutage überall verfügbar. Es stellt sich daher die Frage, ob wir womöglich sogar zu viel lernen und ob das Gelernte überhaupt etwas bringt? Sven R. Becker gibt uns zu dieser Fragestellung im neusten Experteninterview einen Einblick.

Lernmaterialien müssen an die Unternehmensziele angepasst sein 

Eine Lernkultur ist heutzutage in vielen Unternehmen etabliert. In manchen Unternehmen geht das aber soweit, dass zu viel gelernt wird, also ohne sinnvollen Nutzen.  

Daher gibt Herr Becker den Tipp, den Lernprozess von hinten aufzurollen. Als erstes sollte demnach betrachtet werden, welches Ziel erreicht werden soll. Ist das Ziel definiert, können die Lernmaterialien hierfür angepasst werden. Dabei sollten folgende Punkte im Fokus stehen: 

  • Was muss gelernt werden? 
  • Wann muss etwas gelernt werden?  
  • Welche Zielgruppe muss etwas lernen? 

Hilfe zur Selbsthilfe  

Stehen Mitarbeiter in ihrem Arbeitsalltag vor einer konkreten Problemstellung, stehen sie oftmals vor der Herausforderung, die richtigen Lernmaterialien zu identifizierenEine maximale Komplexitätsreduzierung der Lernumgebung ist daher elementar, um den Lernprozess so einfach wie möglich zu gestalten.  

In vielen Unternehmen werden daher mittlerweile nicht mehr konkrete Informationen geschult. Anstatt dessen wird geschult, wie ein Mitarbeiter eine benötigte Information erlangen kann, wenn er sie benötigt – als Hilfe zur Selbsthilfe.  

Sie möchten mehr erfahren? Dann schauen Sie sich gleich die Aufzeichnung des Experteninterviews an!

Über Sven R. Becker

Sven R. Becker ist im Vorstand bei der imc AG. Seine Themen sind nicht nur die Bereitstellung einer Lernplattform, sondern auch die Produktion von hochwertigen Lern-Inhalten und der Planung einer Lernstrategie in den Unternehmen. 

LinkedIn 

Imc Website 

Podcast 

 

Aufzeichnung des Interviews

PRODUKTIVER ARBEITEN MIT OFFICE 365

Das vollintegrierte eLearning, das am besten zu Office 365 passt!

A

Kontinuierlicher Wissenstransfer

Kurz und prägnant

Monatlich neue Videos

Tätigkeitsorientiert

Office 365 Akademie News – Juni 2020

Office 365 Akademie News – Juni 2020

Themen dieser Sendung

  • Microsoft Build
  • Microsoft Business Application Summit
  • Office 365 Netzwerk Team
  • Neu: Microsoft Lists
  • Benutzer können Lizenzen anfordern
  • Benutzer können Sprache und Zeitzone leichter anpassen
  • Single Sign-On für Apps in Teams
  • Neue Namen für die Update Kanäle
  • Search: Offen für andere Dienste
  • Gruppenmailadressen ändern
  • Build: Teams Zusammenfassung
  • Giphy Dienst in Yammer und Teams sorgt ggf. für rechtliche Probleme
  • Räume für Teams Besprechungen verfügbar machen

Selbstmanagement

  • „Roaming“-Signaturen
  • Umfrage automatisch enthalten
  • Alle Besprechungen sollen Teams Besprechungen sein (Outlook Web)
  • Mails später versenden (Outlook im Web)
  • Cortana – Mailverwaltung per Sprache
  • Speichern der Einstellungen in der Cloud
  • Tipp: Tastenkombinationen Poster
  • Ankündigung: Private und Geschäftliche Aufgaben verschmelzen
  • Tipp: OneNote Musikvideo LMFAO
  • Erinnerung an die Mittagspause
  • Vorschlag Mails zeitverzögert zu senden (außerhalb d. Arbeitszeit)

Power Platform

  • Bessere Teams Integration
  • Mehr Aktionen für Schichten
  • Neuer Group Mail-Connector
  • Power Apps for Teams Mobile
  • Customize Teams with Power Apps studio embedded
  • Power App direkt in Teams veröffentlichen
  • Discover and deploy full solutions in Teams easily
  • Advanced offline for CDS-based Apps
  • Custom pages coverage canvas + model
  • Debug and optimize with Power Apps Monitor
  • Mixed Reality in Power Apps
  • Interactive maps and geospatial services
  • Spezielle Erstellung für Mobile Ansicht
  • Daten in Excel verwenden aus Power BI
  • Relative Zeit Filter
  • Automatische Daten Aktualisierung
  • Teilen mit Teams

Dateien, Intranet und Videos

  • Rauschunterdrückung kommt
  • Stream wird derzeit nur bedingt durchsucht!
  • Bildschirmaufzeichnung jetzt verfügbar
  • Tipp: Stream Analytics selbst bauen
  • Dateien nur zur Überarbeitung freigeben
  • Automatischer SharePoint Newsletter
  • Verwendungsbericht Hubwebsite
  • Verbesserungen im Quick Edit
  • Schnell Bearbeiten-Ansicht als Standard speichern
  • Startseiten Zugriff verbessert
  • Veröffentlichungsvorschau bei neuen Nachrichten
  • Größere Fußzeile
  • Nachrichten terminieren

PowerPoint:

  • Neuer Speichern Dialog

Excel:

  • Stockhistory (Office Insider)
  • Power BI data with Excel Data Types
  • Power BI Data Types
  • Power BI datasets in Excel
  • One click access to Power BI datasets

Zusammenarbeit

  • Teilen mit bestimmten Benutzern zur Bearbeitung des Formulars
  • Neue „Wohlfühlumfrage“
  • Datei anhängen nun auch in Teams
  • Quick-Start-Guide zu Teams
  • Teams – Adoption Quick Start Checklist
  • Handbuch zu Microsoft Teams
  • Teams Adoption Service Plan von Microsoft
  • Collaborate on your data with Microsoft Teams
  • Power BI Tab for Microsoft Teams
  • Link Previews
  • Walkie Talkie wird Juni / Juli ausgerollt für Android
  • Antwortvorschläge
  • Angeheftete Beiträge
  • Neuer Kanal-Informationsbereich
  • Bildschirm aus dem Chat heraus teilen
  • Bearbeiten von OneNote Notizbüchern wieder möglich!
  • Vergleich der Team Apps
  • Teams Schichten – Anleitung
  • Überarbeitete Suche
  • Teams Besprechungen (Browser)
  • Teams Besprechungen
  • Build-News: Aktivitäten von Apps
  • Build-News: Nachricht Aktivitäten
  • Build-News: Verbesserte Karten mit Rich Text
  • Build-News: Pop out
  • Build-News: Team Vorlagen
  • Power BI personal app for Microsoft Teams
  • Lists in Teams
  • Interaktive Mail-Benachrichtigungen
  • Neues Design aktivieren
  • Tipp: Vorbereitung auf das neue Design – Vorlage für Titelbilder
  • Neues Yammer-Adoption Material