Office 365 Akademie News – Oktober 2019

Office 365 Akademie News – Oktober 2019

Themen dieser Sendung

-Office und Emoji Taste

– Blockierte Dateitypen in Exchange
– Benachrichtigungsmailadresse ändert sich
– Globaler Admin mit Schreibschutz (nur Leserechte)
– Calling Verwaltung im Admin Center

Selbstmanagement

– Verbesserungen in der Outlook Mobile App – Kalender
– Suche bekommt zentralen Platz

– Verbessertes Drag’n’Drop

– Fokus-Pläne

Workflows und Apps

– PowerApps im Startmenü anpinnen
– Bemerkungen zu den Versionen
– Neues Lizenzmodell: Lizenzierung per App statt per User
– eBook über PowerApps

Informationen und Dateien

– Videos ersetzen

– Neue Startseite für SharePoint
– Formulare in SharePoint anpassen – ohne PowerApps
– Berichte über geteilte Dokumente
– Einstellung wer teilen darf
– Neue Webparts im Überblick
– Performance einer Seite messen mit Diagnose-Tool

Zusammenarbeit

– Mehrsprachige Formulare

– Neue Optik

– Account Wechsel in der iOS App
– Unterhaltungen stummschalten
– Über mehrere Kanäle hinweg eine Nachricht verschicken
– Angeheftete Kanäle in Teams
– Anrufbeantworter-Einstellungen direkt in Teams
– Stellvertreter können Anrufeinstellungen ändern
– Live-Untertitel in Englisch nun verfügbar
– Wer ruft an? Informationen aus Azure AD
– Besprechungsteilnehmer anpinnen

– Jetzt in der EU-Cloud, aber…

– Neuer Compliance Score
– Benachrichtigungen aus dem Service Health Dashboard
– Teams und Planner Integration in den Secure Score

– Vorlagen für das Whiteboard

Experteninterview mit Markus Widl: “Blick in die Vergangenheit und Zukunft von Office 365” mit Buch Verlosung

Experteninterview mit Markus Widl: “Blick in die Vergangenheit und Zukunft von Office 365” mit Buch Verlosung

Seit Office 365 im Jahre 2011 eingeführt wurde, hat sich viel getan. Hierüber diskutieren wir im Experteninterview mit Markus Widl. 

Markus Widl hat kürzlich die 5. Ausgabe seines Buchs Microsoft Office 365 – Das umfassende Handbuch veröffentlicht. Im Interview sprechen wir darüber, wie sich Office 365 im Laufe der fünf Buch-Auflagen verändert hat.  

Als deutliche Veränderung identifiziert Markus Widl den Fokus auf die Sicherheit und den Datenschutz bei Office 365 im Laufe der letzten Jahre. 
Eine weitere Entwicklung ist die Verschmelzung der einzelnen Office 365 Dienste, so Widl.  
Auch täglichen Arbeitsabläufe im Unternehmen haben sich durch die Weiterentwicklung von Office 365 verändert: So werden heutzutage beispielsweise E-Mails mehr und mehr durch die Zusammenarbeit über Microsoft Teams abgelöst.  
Einen Ausblick über die zukünftigen Entwicklungen bei Office 365 gibt es im Video.  

Themenüberblick des Interviews:  

  • Wie hat sich Office 365 während der fünf Buch-Auflagen verändert? 
  • Hat sich die Strategie von Office 365 auch angepasst?   
  • Welche Änderungen waren am größten? 
  • Wie geht es in Zukunft weiter?   
  • Vorstellung Markus Widl 

 
Über Markus Widl

Markus Widl arbeitet seit rund 20 Jahren als Berater, Entwickler und Trainer in der IT. Sein Fokus liegt auf Cloudtechnologien wie Office 365 und Azure. Durch seine Expertenworkshops, Konferenzbeiträge und Autorentätigkeit hat er sich einen Namen gemacht. 
LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/markus-widl/  
Das neue Buch: https://www.rheinwerk-verlag.de/microsoft-office-365_4867/  

Verlosung

Wir verlosen eine Ausgabe von Markus Widls neuem Buch Microsoft Office 365 – Das umfassende Handbuch. 

Das Gewinnspiel läuft bis zum 31.10.2019.

Aufzeichnung des Videos

Folien auf SlideShare

Microsoft Teams Deep Dive von Thomas Maier auf dem SharePoint Forum Stuttgart 2019

Microsoft Teams Deep Dive von Thomas Maier auf dem SharePoint Forum Stuttgart 2019

SharePoint Forum Stuttgart 2019

Vom 30. September bis 2. Oktober fand in Stuttgart das diesjährige SharePoint Forum statt. „Von Anwender für Anwender“ lautet das Motto des SharePoint Forums. So tauschen sich hier Experten, Entscheider und Führungskräfte auf Augenhöhe aus. Im Vordergrund des SharePoint Forums Stuttgart stehen die folgenden Themen:

  • Digital Workplace und Collaboration
  • Prozesse und Workflows im Rahmen der Digitalen Transformation
  • Microsoft Teams und alternative Lösungen (Slack, Google & Co)
  • Cloud und Office 365
  • Künstliche Intelligenz und Machine Learning

 

Microsoft Teams Deep Dive

Thomas Maier hielt am Expertentag des SharePoint Forums einen Vortrag zum Thema Microsoft Teams Deep Dive.

In seinem Vortrag erfuhren die Besucher des SharePoint Forums, wie Microsoft Teams im Unternehmen eingeführt werden kann und produktiv genutzt wird: Wie erstelle und betreue ich ein Team richtig? Was passiert beim Anlegen eines Teams? Aber auch für die Nutzung von Teams im Geschäftsalltag gab es nützliche Tipps:  Thomas Maier präsentierte Möglichkeiten, wie die Anwender für Teams motiviert werden können und wie Probleme bei der Nutzung vermieden werden können.

Jeden Monat durchforstet die Office 365 Akademie über 90 Quellen. „Aus 4.000 Nachrichten werten wir aus, welche neuen Funktionen es in der Office 365 Welt gibt. Unter unseren Quellen befinden sich aber auch deutsche und englische Foren. Aus diesen wissen wir, mit was die Anwender derzeit zu kämpfen haben, wo es Schwierigkeiten gibt und was gut läuft. Bei unseren Kunden sind wir auch mit den Support-Abteilungen im Gespräch um zu erfahren, wo sich Fallen und Probleme verstecken. – Diese Informationen sind in diesen Teams Deep Dive Vortrag eingeflossen, aber auch jeden Monat in unsere Videoserie „Produktiver Arbeiten mit Office 365″. – Wir erklären dort nicht nur Funktionen, sondern zeigen im Video auch, zu welchen Schwierigkeiten es kommen kann und wie diese gelöst werden können. Uns treibt bei der Erstellung somit auch nicht das Softwareprodukt als solches, sondern der Anwender: Was will er tun und welche Informationen benötigt er dafür“, so Thomas Maier, Geschäftsleiter der Office 365 Akademie.

Die Präsentation zu Thomas Maiers Vortrag kann hier eingesehen werden:

 

Weitere Informationen zum SharePoint Forum Stuttgart gibt es unter: www.stuttgarter-sharepointforum.de

Thomas Maier spricht über Teams und Stream beim OfficeCamp 2019

Thomas Maier spricht über Teams und Stream beim OfficeCamp 2019

Im Rahmen des OfficeCamps 2019 durfte Thomas Maier zwei spannende Vorträge zu den Office Apps Teams und Stream halten.  

Das Office Camp ist eine Konferenz rund um Microsoft Office. Hier treffen sich die Experten für Office, Outlook, Exchange und Sharepoint & Co. Das OfficeCamp fand dieses Jahr vom 23. bis 25. September in Gelsenkirchen statt. 

 

Microsoft Teams – Deep Dive und Best practices 

Wann nutze ich ein Team und wann einen Gruppenchat – und was passiert eigentlich alles, wenn ich ein Team anlege? Thomas Maier gibt im Rahmen seines Vortrags einen genauen Blick hinter die Kulissen von Microsoft Teams. 

Die Besucher der Konferenz lernen, was beim Anlegen eines Teams passiert, wie und wo die Dateien abgelegt werden, wie es mit Vorlagen, Archivierung und der Suche aussieht. Außerdem gibt es Best practices und Tipps für den Umgang mit Microsoft Teams. 

Microsoft Stream – die Videoplattform im Unternehmen 

In Thomas Maiers zweiten Vortrag beim OfficeCamp dreht sich alles um Microsoft Stream und wie Stream als Videoplattform im Unternehmen genutzt werden kann. 

Thomas Maier erklärt, wie Sie selbst Videos mit Office 365 Standardsoftware von sich selbst oder auch von Ihrem Bildschirm erstellen und wie Sie das Videomaterial anschließend in Stream einbinden. Es gibt einen Überblick, was es bei der Einrichtung von Streams zu beachten gibt. Das Videomaterial kann von Stream aus dann in SharePoint, Teams oder Yammer eingebunden werden. So lassen sich beispielsweise eigene Video Newsletter oder Erklär-Videos erstellen und im Unternehmen publizieren.  

 

Weitere Informationen zum OfficeCamp gibt es unter: www.officecamp.de  

Thomas Maier erneut mit Microsoft MVP Award ausgezeichnet

Thomas Maier erneut mit Microsoft MVP Award ausgezeichnet

Auch für die Jahre 2019 und 2020 erhält Thomas Maier die wichtige MVP Auszeichnung von Microsoft und dies schon zum zweiten Mal in Folge.

MVP steht für Most Valuable Professional. Durch den MVP Award erkennt Microsoft außergewöhnliche Leistungen an Technologieexperten an, die Ihr Know-How leidenschaftlich gerne an die Community weitergeben.
Hierzu ist ein breites Wissen über sämtliche Microsoft Lösungen notwendig sowie die Bereitschaft, sich ständig mit neuen Technologien auseinanderzusetzen. Neben dem technischen Wissen legt Microsoft beim MVP Award vor allem Wert auf den Wissenstransfer an andere User.

Durch seinen Einsatz im Bereich von Office 365 hat Thomas Maier den MVP Award in der Kategorie Office Apps und Services erhalten.

Im Office 365 Netzwerk, das von Thomas Maier gegründet wurde, gibt es monatlich die neuesten Funktionen und Infos rund um Office 365, sowie nützliche Links und News für deutschsprachige User.