Die Entwicklung von SharePoint hat sich in den letzten Jahren grundlegend geändert – mit Umzug in die Cloud gibt es neue Spielregeln. Auf was geachtet werden sollte, erklärt uns Daniel Radermacher in seinen Interview mit der Office 365 Akademie. Er beleuchtet auch die Strategie von Microsoft. Radermacher gibt auch Infos, wie man sich als Unternehmen verhalten soll, wenn man noch onPremise seinen SharePoint betreibt. Zum Schluss zeigt Radermacher noch das „SharePoint PnP StarterKit“, was dieses ist und was es mir überhaupt bringt.

Unsere Themen

  • Auf was muss ich achten um ein zukunftssicheres Intranet mit SharePoint in Office 365 aufzubauen?
  • Wie sieht Microsofts Strategie für die Zukunft aus?
  • Wie gehe ich mit verschiedenen Bereichen im Intrante um (z.B. Social Intranet, Intranet, Zusammenarbeit („Productivity Board“), Extranet?
  • Sollte ich dafür einen „Gesamtplan“ entwerfen oder erhöht das unnötig die Komplexität?
  • Was muss ich heute beachten wenn ich noch onPremise bin, um trotzdem zukunftssicher zu bleiben?
  • Was ist das „SharePoint PnP StarterKit“? Was bringt es mir?
  • Demo

Videoaufzeichnung

Über Daniel Radermacher

Daniel Radermacher arbeitet seit 2011 bei RDS Consulting. Dort ist er mittlerweile Principal Consultant und leitet das SharePoint Entwicklerteam. Er selbst beschäftigt sich seit 2007 mit SharePoint und kommt auch selbst aus der Entwicklung. Heute sind seine Schwerpunkte die Projektleitung sowie die individuelle Beratung der Kunden bei speziellen Anforderungen zu SharePoint und Office 365.

XING: https://www.xing.com/profile/Daniel_Radermacher2/
Website: https://www.rds.de/

Präsentation auf SlideShare